Mixed Media

Blumenstoff dient als Grundlage für ein Blumenstraußbild in Acryl. Auf Acrylgrund dient eine Stoff-Collage als Basis für die Weiterentwicklung des Bildes.

Karneval, eine bunte Zeit. Mit Aquarellfarben, Micron- und Grafikstiften tanzen die Tiere übers Blatt.

Weitere verrückte Hühner gibt es auch noch hier im Blog zu sehen. Diese beiden verrückten Hühner sind aus dieser Serie. Das Rote wurde auf einen Hintergrund aufgetragen, der bei der experimentellen Arbeit "Schnur, Farbe und Lupinienblatt" entstanden ist. Buntes Papier selbst hergestellt, ob bedruckt, mit Aquarellfarbe bemalt, besprüht, wartet geduldig, bis man sich wieder Zeit nimmt, etwas Neues daraus zu gestalten. Mehr Anregungen zur Gestaltung von Papiern sind unter Papierarbeiten im...

Wer kennt ihn noch, den Spirographen? Für mich ist das ein bekanntes Mal- und Bastelspielzeug aus Kindertagen. Als ich die kleine Version dieses fast vergessenen Spielzeugs am Wochenende zufällig in einem Laden entdeckt habe, musste ich zugreifen. Es hat mir viel Freude gemacht, damit zu experimentieren. Eine Zeitschrift, die nicht mit großen bunten Bildern und Freiräumen geizte, wurde als erste Versuchsgrundlage genutzt. Das war nicht die schlechteste Idee, denn dadurch hatten die Muster...

Die von den Bäumen fallenden Blätter kündigen, wie jedes Jahr den Herbst an. Ich möchte die Blätter dann immer festhalten und mache das diesmal auf eine besondere Art mit der Sprühtechnik. Bei näherer Betrachtung sieht man diesem trockenen Laub alle möglichen Besonderheiten an. Die Blätter, die hier zum Einsatz kamen sind alle mehr oder weniger bereits von Fahrradreifen und Fußgängern auf den Spazierwegen am Rhein, durch drüber fahren und laufen, bearbeitet worden und lösen sich...

Lust ein Bild zu malen? Welches Motiv? Wie anfangen? Hier ein paar Ideen, wie ein Bild mit abstrakten und konkreten Elementen entstehen kann. Dabei wird ohne Presse gedruckt, mit Farben gepinselt und gesprüht.

Die Basis des bunten Bildes (links) ist ein Acrylfarbdruck auf unbehandeltem Papier (Bild rechts). Die Acrylfarbe verschließt das saugende Papier. Die weißen Kreise sind abgedeckt und somit von Acrylfarbe ausgespart worden. Diese "freien" Flächen sind somit noch aufnahmefähig für Ölfarbe, während die Acrylflächen die Ölfarbe eher abstößt. Die Ölfarbe kann von den Acrylfarbflächen wieder abgerieben werden.

Papierarbeiten bilden die Grundlage für diese Bilder. Statt sie mit der Schere zu bearbeiten und als Collage neu zusammen zu kleben, sind die Bilder eingescannt und mit Photoshop zerlegt und neu zusammengesetzt worden. Die Muster auf dem Papier sind mit Hilfe von geschredderten Papierstreifen mit Drucktechniken und Pinseleinsatz entstanden. Diese Streifenstrukturen habe ich dann bei der weiteren Bearbeitung wieder aufgegriffen und interessante Musterstreifen für die neue Komposition genutzt.

VifArt Drucktechnik auf Papier 10x10
Durch Überlagerung und farbliche Transparenzen entsteht Tiefe. Die Formen mit einer dunkleren Farbe umrandet geben die Illusion von Schatten, die eigentlich nur entstehen, wenn Licht auf Figuren fällt, die einen gewissen Abstand zum Hintergrund haben.

Gelli Plate Monoprint und Collage
Das Bild wurde mehrfach mit einer großen Gelli Platte bedruckt. Dominierend sind vor allem die Punkt-Motive. Die kleinen Punkte, sind mittels einer Luftpolsterfolie entstanden und die mittelgroßen Punkte mit Hilfe einer Schablone. Die großen Punkte sind drauf gesetzt, das Punkteraster wiederholt sich in ihnen in unterschiedlicher Form. Das Bild zeigt wenig farbliche Kontraste, es ist ein Wechselspiel zwischen Gelb-, Grün- und Blautönen. In Rot-Grün-Kontrasten bekommt es eine ganz andere...

Mehr anzeigen