Stempeln ohne Motivstempel

Nicht nur mit teuren Stempeln können schöne Muster und Strukturen erzielt werden.

Auch im Haushalt ist einiges zu finden, mit dem man einfach stempeln kann.

 

Hier wurden unterschiedliche Gegenstände eingesetzt:

Stifte, Verschlüsse, kleine Messbecher, Tropfenzähler, Radiergummi, Ohrstöpsel, Plastikkarten, Colour Shaper, Platiksieb, und die Verschlusskappe von löslichem Kaffee aus dem Glas.

 

Wichtig ist vor allem das Stempelkissen.


Stempelfarbe permanent trocknend

Herkömmliche Bürostempelkissen sind in der Regel nicht wasserfest.

Um Stempelmotive auch weiter bearbeiten zu können ist es wichtig, dass die Farbe sich nicht wieder anlöst. Gute Stempelfarben kann man auf vielen unterschiedlichen Untergründen auftragen und anschließend mit Aquarell-, Acrylfarben oder Stiften übermalen.

 

Ich habe die Stempelfarben von Versafine und StazOn ausprobiert. Die Investition lohnt sich. Sie sind wisch- und wasserfest und machen Freude beim Gestalten.

 


Für die Geburtstagskarte reichte ein Motivstempel. Alle anderen dekorativen Elemente wurden mit den Stiftkappen, dem Ohrstöpsel (beidseitig verwendbar) und der Kappe einer Spraydose aufgetragen.

 

 

Die ovalen Muster entstanden mit Hilfe einer Abdeckkappe eines Deostiftes. 

 

Auch der Verschluß eines Glases, in dem löslicher Kaffee verkauft wird, kann spannende Muster hinterlassen.


 

Je härter die eingesetzten Gegenstände sind, desto weniger gleichförmig ist der Abdruck. Motivstempel sind deswegen auch aus einem Gummimaterial gemacht. Trotzdem ergeben z.B. glatte Plastikflächen spannende Muster, gerade weil die Abdrücke nicht alle gleich sind.

 

Mit den weicheren Ohrstöpseln kann man den Farbauftrag variieren indem man den Druck verändert. 

Spielen und Ausprobieren ist hier ausdrücklich erlaubt.


 

 

 

 

 

Für alle Malbegeisterte, die Colour Shaper zu Hause haben, hier ein paar Gestaltungsmöglichkeiten mit den weichen Gummispitzen mit denen man sonst noch feuchte Acrylfarbe bewegen und abschaben kann.


Für Fragen und Informationen können Sie mich unter

der oben angegebenen eMail-Adresse erreichen.