Austellung im Rahmen der Oberkasseler Kulturtage 28.09. - 06.10.2019

Zum Thema "Portraits expressiv" werden meine Acrylbilder
in der Arztpraxis Dr. Maring, Adrianstraße 123, 53227 Bonn zu sehen sein.

Weitere Künstler auf der Oberkasseler Kunstmeile - finden Sie hier


Abschlussausstellung 28. - 30. Juni 2019

bei arte fact in der Grauheindorer Straße 69, 53111 Bonn

Eröffnung: Freitag, den 28. Juni um 19:00 Uhr

Öffnungszeiten: Sa. und So. jeweils 12:00 - 16:00 Uhr



Ausstellung 30.März - 6. April 2019

in der Fabrik 45 in 53119 Bonn

Kunstausstllung in der Fabrik 45, Hochstadenring 45, 53119 Bonn
Ausstellung des Projektstudiums der Freien Kunstakademie arte fact Bonn

Unser Schaffensprozeß im Film festgehalten

In der Zeit der Ausstellungsvorbereitung hat uns Horst Goetze vom Künstlerkanal Rheinland im Atelier über die Schulter geschaut.

 

Folgende Dokumentation führt durch die Ausstellung.

Vielen Dank an Herrn Goetze für die schöne Erinnerung.

 

 



Workshops

Bonn 2019

Termine für einen kreativen Einstieg ins Wochenende

 

Workshop – Mixed Media

jeweils Samstags von 12.30-17.30 Uhr

Nächster Termin 27. Juli 2019

 

Bei Interesse bitte per Mail, SMS oder Kontaktformular melden:

Viviane Betz



Portrait expressiv

Augenblick

Augen sind ein wichtiges Thema bei Portraits. Wir sind gewohnt, den Menschen in die Augen zu schauen.

 

Augen, die den Eindruck vermitteln uns anzuschauen, sind spannend. Nur so kommen wir in Kontakt. 

 

Blicke,

Augen schauen

Dich an, nehmen

wahr, teilen sich mit

wortlos

 



Ein Blumenbild mit Stoff-Collage

Basis dieses Blumenstraußes ist eine Collage aus Stoffen, die dann mit Acrylfarben weiter bearbeitet wurde.

 

Mit Stoff und Acrylfarben einen Blumenstrauß malen

Blumen auf buntem Hintergrund

Alles was auf einer Leinwand drauf ist, kann genutzt werden. Hier "wächst" das Blumenbid auf einem abstrakten Hintergrund.



Papierarbeiten

Bildgestaltung mit einfachen Mitteln. Mit Schnur, Farbe und einem Lupinienblatt entstehen bunte Werke.

Die Anleitung lädt zum Ausprobieren ein.


Nicht immer muss es eine große Leinwand sein, um Freude an Farbe, Form und Bildaufbau zu finden.

Kleinere Papierarbeiten bieten andere Möglichkeiten des spielerischen Ausprobierens.  

Papier läßt sich problemlos zurechtschneiden, die Flächen können als Collage neu zusammengesetzt werden oder 

in größeren Bilder Weiterverwendung finden.




Für Fragen und Informationen bin ich unter

der oben angegebenen eMail-Adresse zu erreichen.